Ein MBA (Master of Business Administration) ist ein Abschluss an einer Universität oder Hochschule, der sowohl theoretische als auch praktische Ausbildung bietet, um Absolventen allgemeines Wissen über allgemeine betriebswirtschaftliche Funktionen zu vermitteln. Der MBS-Abschluss kann einen bestimmten Schwerpunkt haben: Buchhaltung, Marketing oder Finanzen.

Ein MBA-Abschluss stellt eine Stufe höher dar als ein Bachelor-Business-Kurs, und seine Leistung stellt den Absolventen weit über andere Kandidaten, die nur einen Bachelor-Abschluss besitzen. MBA-Programme werden in den letzten zwei Jahren von den meisten Universitäten und Hochschulen angeboten. Beispielsweise bieten derzeit nur in Großbritannien 116 Business Schools MBA-Kurse an, und die Zahl der Studenten, die diese Bildungsform abschließen, ist von 4.000 im Jahr 1990 auf über 10.000 im Jahr 2000 gestiegen.

Um in ein MBA-Programm aufgenommen zu werden, muss ein Bewerber den Graduate Management Admission Test (GMAT) für das US-amerikanische Bildungssystem ablegen. Der GMAT ist ein standardisierter Test, der darauf abzielt, die Eignung eines Kandidaten für eine Tätigkeit in betriebswirtschaftlichen Studien zu bestimmen. Es besteht derzeit aus einem Aufsatzabschnitt, der zwei kostenlose Aufsätze von jeweils 10 Minuten enthält. Zwei Multiple-Choice-Abschnitte, ein Abschnitt für mathematische und ein Abschnitt für verbale Fähigkeiten.

Neben dem GMAT-Test konzentrieren sich andere Zulassungskriterien auf bedeutende Berufserfahrung, akademische Zeugnisse, Referenzen und persönliche Interviews. Außerschulische und gemeinnützige Aktivitäten sind für die Zulassungsstellen von Interesse.

Die MBA-Studiengänge bieten Studierenden Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft, Organisationsverhalten, Marketing, International Business, Finanzen, Regierungspolitik, Buchhaltung und Informationstechnologiemanagement.

Der traditionelle MBA-Abschluss bietet den Studierenden im ersten Studienjahr ein breites Spektrum an allgemeinen Kursen, gefolgt von einer Spezialisierung im zweiten Studienjahr.

Spezialisierung in bestimmten Bereichen wie: Technologiemanagement, Buchhaltung, Strategie oder Spezialgeschäft, Marketing und Finanzen wird von vielen MBA-Abschlüssen angeboten.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, an MBA-Kursen teilzunehmen. Heutzutage können MBA-Abschlüsse über Online, Fernunterricht oder E-Learning als Programm der Open University Business School abgerufen werden. Aufgrund der Vielzahl der weltweit angebotenen MBA-Abschlüsse werden die Elite Business Schools von unabhängigen Stellen als Association of MBAs akkreditiert. Dieser Verein fungiert als globales Netzwerk für die MBA-Community: MBA-Studenten, MBA-Absolventen, Schulen, Unternehmen und Arbeitgeber.

Folglich stellt der MBA-Abschluss eine führende Managementqualifikation dar, die hochkompetente professionelle Manager schafft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here